Karlsruhe hat für die Größe der Stadt eine ziemlich beachtliche Barszene. Jeder sollte eigentlich das finden, was ihm schmeckt. Jetzt gehören zwei der Bars offiziell zu den besten in Deutschland.

Der „Mixology Bar Award“ ist der selbsternannte Oscar der Barszene. Am 9. Oktober werden die Preise in Berlin an die Gewinner verliehen. Aber schon jetzt sind die Nominierungen raus – die sogenannte Longlist der Jury.

Auf der Liste „Bar des Jahres“ stehen gleich zwei Locations in Karlsruhe: Miad und Guts & Glory.

Miad: Klein und versteckt

Die Miad-Bar ist nach ihrem Besitzer benannt: Miad halt. Ein einzigartiger Typ, der einzigartig gute Cocktails mixt, in einer einzigartigen Bar in der Waldstraße 30 – die erst mal gar nicht so leicht zu finden ist.

 

Posted by MIAD on Sunday, March 26, 2017

 

Um reinzukommen, klingelst du an einer kaum sichtbaren Tür mitten in der Karlsruher Innenstadt. Irgendwann geht sie auf und du blickst in einen meistens ziemlich vollen Raum, der komplett schwarz ist. Scheinwerfer beleuchten nur das, was wirklich wichtig ist: Die genialen Drinks und eine riesiges Regal mit allerlei Flaschen.

Eine Karte gibt es nicht – es gibt regelmäßig wechselnde Specials und das, was die Barkeeper so drauf haben. Du sagst, auf was du Bock hast und wirst beraten, was für ein Drink dazu passen würde.

Posted by MIAD on Saturday, September 5, 2015

 

Du siehst: Miad und seine Frau Laura sind die perfekten Gastgeber. Das wissen aber auch viele Karlsruher. Deshalb solltest du nicht enttäuscht sein, wenn die Tür zwar aufgeht, du aber nicht mehr reinkommst.

Guts & Glory: Fancy und lecker


Das Guts & Glory liegt in einem Viertel, das sich in letzter Zeit immer mehr zum Hotspot in der City entwickelt: Dem Hirschhof. Die Bar ist eine Nummer größer und fancier als andere. Im Mittelpunkt steht der Tresen, der an einen Boxring erinnern soll.

Dahinter sind keine Boxer, sondern Barkeeper, die ihr Handwerk mehr als beherrschen. Chef ist Mo Kaba, der vorher unter anderem schon in Bars in Frankfurt und Wien gearbeitet hat. Er ist übrigens bei den „Mixology Bar Awards“ noch in einer zweiten Kategorie nominiert – nämlich als „Gastgeber des Jahres“.

 

 

 

 

 

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Über den Autor

Hat das Karlsmag zusammen mit Jim-Bob gegründet. Immer auf der Suche nach dem perfekten Kaffee. Isst. Hält sich in Bars auf.