Wir zeigen dir nicht nur die Weihnachtsmärkte in Karlsruhe, sondern auch die schönsten drumherum! Zwischen Bruchsal und Freudenstadt findest du viele kleine, romantische Märkte, wo du dem großen Trubel mal entgehst und entspannt Glühwein schlürfen oder Geschenke kaufen kannst! 

Sternlesmarkt in Ettlingen

 

A post shared by Janick (@photobutz) on

Zum Angebot des Sternlesmarkts in der Ettlinger Altstadt gehört vielfältiges Kunsthandwerk von Holzspielzeug über Keramik und Silberschmuck. Neben der großen Weihnachtstanne gibt es außerdem eine Weihnachtskrippe zu bestaunen. Vorweihnachtlichen Klängen kannst du auf den Bühnen am Marktplatz und am Neuen Markt lauschen. Nicht verpassen solltest du den Nikolaus-Laternenumzug am 6. Dezember. Übrigens: Der Sternlesmarkt schließt erst am 28.12., sodass du auch über die Feiertage noch vorbeischauen kannst!

Wo: Marktplatz | Ettlingen

Wann: 30.11. – 28.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr, am 24.12. von 11 bis 14 Uhr, am 25.12. geschlossen

Mehr Infos…

Weihnachtsmarkt Rastatt

Hübsch dekorierte Buden findest du auch auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Rastatter Marktplatz. Es gibt winterliche Leckereien und kleine Geschenkideen. Das Bühnenprogramm holt Bands und Musiker aus der Region auf die Bühne, aber auch Kleinkunst von Kabarett bis Poetry Slam. Mittelpunkt des Geschehens ist die große Weihnachtspyramide, welche die Anlaufstelle für Glühwein-Freunde ist.

Wo: Marktplatz Rastatt

Wann: 27.11.-23.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr

Mehr Infos…

Schlossweihnacht im Ehrenhof des Rastatter Schlosses

Ein besonderes Erlebnis ist die Schlossweihnacht im Ehrenhof der festlich beleuchteten Rastatter Barockresidenz. Vom Winzerglühwein über Feuerzangenbowle bis hin zu Spanferkel und Raclette oder Kunsthandwerk findest du hier: Alles!

Wo: Ehrenhof des Rastatter Schlosses

Wann: 07.12.-17.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr

Mehr Infos…

Weihnachtsmarkt Bruchsal

 

A post shared by Anastasia (@nestea1994) on

In der Bruchsaler Innenstadt trifft man sich in der Adventszeit ebenfalls zum Glühwein-Trinken, Schlemmen und Bummeln. Darüber hinaus wird auf der Weihnachtsbühne ein liebevoll zusammengestelltes Programm präsentiert!

Wo: Kübelmarkt & Otto-Oppenheimer-Platz | Bruchsal

Wann: 27.11. – 23.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 12 bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 21 Uhr

Schlossweihnacht Bruchsal

Das Highlight: Die Barockfassade des Schlosses wird in buntes Licht getaucht und auch der Schlossgarten wird stimmungsvoll beleuchtet. Stärken kannst du dich auf der kulinarischen Meile mit heimischen und internationalen Spezialitäten. Zwischen dem Weihnachtsmarkt in der Bruchsaler Innenstadt und der Schlossweihnacht fährt außerdem eine Bummelbahn hin und her. Das Ticket für die Schlossweihnacht in Bruchsal kannst du für 5 Euro im Vorverkauf oder an der Abendkasse kaufen.

Wo: Schloss Bruchsal | Bruchsal

Wann: Freitag, 08.12. bis Montag 11.12.2017 & Freitag, 15.12. bis Sonntag, 17.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 15 bis 21 Uhr, sonntags von 13 bis 21 Uhr

Mehr Infos…

Adventsmarkt Gaggenau

Traditionell startet der gemütliche Gaggenauer Adventsmarkt am Freitag vor dem ersten Advent und dauert 17 Tage. Das kulinarische Angebot reicht von Bratwurst über Brutzelfleisch, Langos, Suppen, Flammkuchen und Crêpes bis zu türkischen Spezialitäten. Hobby-Künstler und -Handwerker verkaufen Dekoartikel, Wollprodukte, Seifen, Imkereiprodukte, Adventsschmuck, selbst hergestellte Pralinen und Plätzchen u.v.m.

Wo: Marktplatz Gaggenau

Wann: 01.12.–17.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 12.00 – 20.00 Uhr

Mehr Infos…

Christkindelsmarkt Baden-Baden

Der Christkindelsmarkt in Baden-Baden gehört klar zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region! Kulisse dafür sind das beleuchtete Kurhaus und die geschmückten Buden, neben den exklusiven Geschäften der Kurhaus-Kolonnaden. Rund 100 Stände bieten Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk und weihnachtliche Leckereien. Zu den besonderen Attraktionen gehört eine „Lebendige Krippe“ mit Schafen und Esel. Die Weihnachtsstimmung kannst du in Baden-Baden bis zum 30.12. genießen.

Wo: Vor dem Kurhaus | Baden-Baden

Wann: 27.11.-30.12.2017

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr, am 24. Dezember 11 bis 16 Uhr

Mehr Infos…

Gernsbacher Weihnachtsmarkt

Gerade in der Weihnachtszeit ist die historische Altstadt von Gernsbach einen Besuch wert! Die Hütten des Weihnachtsmarktes werden von den Gernsbacher Vereinen, Schulklassen, Institutionen und Kunsthandwerkern ausgerichtet. Besonders schön: Die Altstadtbeleuchtung und die Weihnachtskrippe mit Tieren!

Wo: Historische Altstadt| 76593 Gernsbach

Wann: 08.12.-10.12.2017

Öffnungszeiten: 18 bis 22 Uhr

Mehr Infos…

Weihnachtsmarkt Freudenstadt

Freudenstadt ist die Heimat von Deutschlands größtem Marktplatz. In der Weihnachtszeit wird er festlich beleuchtet und bildet die Kulisse für einen „Schwarzwälder Winterzauber“. Neben den üblichen Weihnachtsmarkt-Schmankerl gibt es viel Handgemachtes!

Wo: Marktplatz Freudenstadt

Wann: 08.12.-17.12.2017

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 12 bis 20 Uhr, freitags von 12 bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr

Diesen Text hat Marion Schäfer von „Escape from Reality“ geschrieben. Der Reiseblog will dich inspirieren, aus deinem Alltag auszubrechen: Von Reisen in ferne Länder bis zu kleinen Auszeiten und Ausflügen vor der Haustür in Karlsruhe und der Region.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Über den Autor

Das neue digitale Magazin für Karlsruhe: Entdecke Bars, Cafés und neue Läden, plane spontan deinen Abend mit unserem Event-Kalender und hol dir Ideen für deine Freizeit. Liebe deine Stadt!