Was gibt es in dieser dunklen Jahreszeit Schöneres, als über einen Weihnachtsmarkt zu schlendern und sich mit Freunden auf einen Glühwein (oder auch zwei…) zu treffen? Die festlich geschmückten Holzbuden, die funkelnden Lichter der Weihnachtsbeleuchtung, der Duft nach Bratwurst und Glühwein gehören doch einfach dazu!

Christkindlesmarkt Karlsruhe

karlsruhe weihnachtsmarkt, weihnachten

Der Weihnachtsmarkt ist das Zentrum der „Weihnachtsstadt Karlsruhe“. Man trifft sich an der großen Weihnachtspyramide oder im „Glühweinwäldchen“. Zu einem echten Publikumsmagneten für Groß und Klein ist der „Fliegende Weihnachtsmann“ geworden. Mit der „Stadtwerke Eiszeit“, einer der größten Kunsteisbahnen Süddeutschlands, entsteht vor dem Karlsruher Schloss eine zauberhafte Winterlandschaft, die zum Schlittschuhfahren und Eisstockschießen einlädt.

Wo: Friedrichsplatz & Marktplatz | 76133 Karlsruhe

Wann: 28.11. – 23.12.2017

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr – 21:00 Uhr, Do-Sa bis 22:00 Uhr

Mehr Infos…

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach

karlsruhe weihnahctsmarkt, weihnachten, durlach

Die Karlsburg passt bestens zur Mittelalter-Atmosphäre und bietet eine wunderschöne Kulisse für den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Durlach. Am Lagerfeuer und an den Feuerkörben kannst du dich aufwärmen. Für Unterhaltung sorgen Händler, Handwerker, Gaukler, Märchenerzähler und Ritter.

Bei der Feuershow und bei Schaukämpfen kommen nicht nur Mittelalter-Fans auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight ist der hinter einem Vorhang verborgene Badezuber. Zum Teil hat auch das Angebot an Speisen und Getränken einen mittelalterlichen Touch, es gibt z.B. Met, Glühwein, Drachenblut, Flammlachs, Fladenbrot, Bratwürste, Saubraten, Schupfnudeln, Wilde Kartoffeln oder Langos. An einigen Terminen gibt es Live-Musik.

Wo: Karlsburg | Durlach

Wann: 28.11.-22.12.2017

Öffnungszeiten: täglich ab 11:00 Uhr, Sonntag bis Mittwoch bis 21 Uhr, Donnerstag bis Samstag bis 22 Uhr möglich (je nachdem, ob die Standbetreiber länger offen lassen möchten)

Mehr Infos…

Weihnachtszauber auf dem Turmberg

 

A post shared by Jennifer 🌺 (@bluemchen666) on

Den höchsten und kleinsten Weihnachtsmarkt in Karlsruhe findest du auf dem Durlacher Turmberg. Hoch kommt man mit dem Auto, der Turmbergbahn (Achtung: eingeschränkte Fahrzeiten laut Winterfahrplan) oder zu Fuß – entweder über die 528 Stufen des „Hexestäffeles“ oder auf dem einfacheren, aber etwas längeren Fußweg. Zum Glühwein und den Leckereien aus der Turmbergküche gibt es eine spektakuläre Aussicht über Karlsruhe dazu.

Wo: Turmberg Durlach

Wann: 15.11.-23.12.2017

Öffnungszeiten: Freitags von 16 bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 12 bis 21 Uhr

Mehr Infos…

Und hier geht’s zu den schönsten Weihnachtsmärkten in der Region!

Diesen Text hat Marion Schäfer von „Escape from Reality“ geschrieben. Der Reiseblog will dich inspirieren, aus deinem Alltag auszubrechen: Von Reisen in ferne Länder bis zu kleinen Auszeiten und Ausflügen vor der Haustür in Karlsruhe und der Region.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Über den Autor

Das neue digitale Magazin für Karlsruhe: Entdecke Bars, Cafés und neue Läden, plane spontan deinen Abend mit unserem Event-Kalender und hol dir Ideen für deine Freizeit. Liebe deine Stadt!